Nach Ihrer Anmeldung wird Ihre Station bzw. Webcam im Internet oder Ihrer Internetpräsenz besichtigt und innerhalb 24 bis 48 Stunden veröffentlicht, sofern diese den hier angegebenen Bedingungen entspricht:

Wichtig für Webcams:
Es werden nur Webcams akzeptiert, welche weitgehend den nachfolgenden Bestimmungen entsprechen.
Das Webcambild sollte eine einigermaßen ordentliche Qualität haben.
Das Webcambild sollte wenn möglich auch etwas von der Umgebung zeigen.
Sie bestätigen mit Ihrer Anmeldung dass Sie Webmaster der Webcam sind bzw. die Erlaubnis zur Weitergabe der Url haben.

Sie stimmen folgendem zu:
Das gezeigte Webcambild (auch Url) darf frei und unbegrenzt als Bild sowie auch in Form einer Bilddatei genutzt, bearbeitet und veröffentlicht werden. Ihre Wetterdaten (Beispiel: Bei bestimmten Wetterereignissen z.B. Temperaturen, Niederschlag usw.) dürfen genannt werden.

Es wäre schön wenn Sie:
Dem Wetterzeiger per Mail an info@wetterzeiger.de eine Nachricht zukommen lassen wenn sich die Url des Webcambildes  oder die der Wetterdaten ändert.

Auf freiwilliger Basis ein kleines Logobild oder einen Banner auf Ihrer Homepage anzubringen welcher zu Wetterzeiger verlinkt ist. Denn wir möchten ja beide einen Nutzen von dem für Sie kostenlosen Service haben.
Logos und Banner zum Einbinden finden Sie: Hier

Was bekommen Sie dafür:
Bei Webcamanmeldungen einen Eintrag im Menü was die Werbewirkung für Sie deutlich erhöht. Zudem einen Eintrag Ihrer Webcam bzw. Ihrer Wetterstation im Wetter & Webcamnetz.
Einen vorübergehenden Eintrag auf der Startseite und in der Timeline wo Ihre Webcam oder Wetterstation allgemein vorgestellt wird.
Es wird zu Ihrem Webcambild ein Info-Link zu Ihrer Homepage bzw. Ihrem Umfeld angebracht.
Sofern Sie Wetterdaten veröffentlichen, können diese mit eingebunden werden oder es wird dorthin verlinkt wenn Sie dies möchten.

Nicht freigeschaltet werden:
Webcams mit Innenaufnahmen von Räumen, ausgenommen davon sind Webcams welche größere Flächen, Passagen oder Hallen zeigen.
Webcams welche in irgendeiner Weise mit Sex oder Gewalt zu tun haben oder nicht Akzeptables zeigen.

Grundsätzlich besteht kein Anspruch zu Freischaltung.
Es bleibt dem Webmaster von www.webcamzeiger.de vorbehalten,
einen Eintrag einer Webcam bzw. einer Wetterstation, ohne Angabe von Gründen, jederzeit zu verweigern oder zu löschen.

Mit der Anmeldung Ihrer Webcam oder Wetterstation erkennen Sie die Nutzungsbedingungen an.